Drahtlose Innensirene

Die Innensirene ist Teil der Sicherheitstechnik. Sie ergänzt die Alarmanlage. Wird ein Ereignis von einem Sensor (z.B. Rauchmelder, Bewegungsmelder, …) erkannt, sendet die Zentrale dieses an die Leitstelle. Damit Sie alarmiert werden, wird eine Innensirene genutzt. Diese sendet parallel einen Alarm aus. Wenn Sie die App gerade nicht offen haben, warnt die Innensirene Sie und Ihre Familie mit einem hohen Ton.

Durch diese Lautstärke werden nicht nur Sie alarmiert, er dient außerdem als Abschreckung für Einbrecher.

Zusätzlich zur Innensirene ist eine Außensirene sinnvoll, um zusätzlich einen Notfall nach außen zu melden und ggf. Rettungskräfte direkt zum Objekt zu führen.

Die Innensirene kann sowohl kabellos als auch verkabelt angebracht werden. Durch die innenliegenden Akkus kann sie nicht leise gestellt oder sabotiert werden, indem der Stecker gezogen wird.

Eine Funk-Innensirene ist in den EESec2 und der SR One Zentralen innenliegend verbaut. Sollten Sie mehrere Etagen absichern wollen, bei z.B. Feuer oder Schwerhörigen im Objekt, empfiehlt sich zur Sicherheit der Gebrauch weiterer separater Sirenen.

Alarmanlage Innensirene
Alarmanlage Innensirene

Technische Daten

  
Maße275 x 100 x 45mm (LxBxH)
Gewicht1,1 kg (inkl. Batterien)
Schalldruck104 dB @ 1 m
Beleuchtungkeine
SabotageüberwachungJa, Öffnungskontakt
Sabotageanzeige des Sensors in ZentraleJa
Statusüberwachung/ Anzeige durch ZentraleJa
Funkfrequenz868,6625 MHz
Funkleistungmax. 10 mW (10 dBm)
SendereichweiteCa. 30 bis 100 Meter (nach örtlichen Begebenheiten)
ModulationFM
Möglichkeiten zur BefestigungVerschrauben
Spannungsversorgung4 x 1.5V D Alkaline
Lebensdauer der Batterieca. 2 Jahre (abhängig von Konfiguration und Nutzung)
Ort der MontageWand, Decke
RichtlinienkonformCE, FCC, RoHs
Kompatibel mit ZentraleEESec2, SR One
LieferumfangDrahtlose Innensirene, 4 x 1.5V Alkaline Batterie, Schrauben und Dübel, Handbuch

Installationsanleitung

Wie der Name vermuten lässt, wird eine Innensirene ausschließlich im Innenbereich, nie im Außenbereich verwendet.

Die Sirene kann kabellos installiert werden und funktioniert über Funk. Damit die Daten von der Sirene Alarmzentrale an die Alarmzentrale weitergegeben werden kann, sollten Sie einige Dinge beachten. Die Innensirene muss wie der Rest ihres Sicherheitssystems regelmäßig gewartet werden. Die Batterie sollte nach spätestens zwei Jahren gewechselt werden. Sobald die Batterie nachlässt, werden Sie über die Zentrale im Voraus benachrichtigt.

Verwenden Sie kein Putzmittel zur Reinigung der Komponenten. Reinigen Sie mit angefeuchteten Tüchern und trocknen Sie die Sirene und das technische Zubehör im Anschluss. Installieren Sie die Innensirene nicht in der näheren Umgebung von starken elektrischen Leitungen oder Magnetfeldern. Achten Sie darauf, die Sirene an einem trockenen Ort anzubringen, an dem keine extremen Temperaturen herrschen.

Alarmanlage Innensirene
Menü

ALARMANLAGEN KALKULATOR

Welche Art Objekt möchten Sie sichern?

Privat

Gewerbe

Wie viele Räume hat das Objekt?

bis 5

bis 20

mehr

Wie viele Fenster müssen gesichert werden?

1-5

6-10

mehr

Wie viele Etagen müssen gesichert werden?

1

2

3 oder mehr

An welchen Themen haben Sie noch Interesse?

Akutintervention

Kameraüberwachung

Türschließsystem

Ihr passendes Angebot ist fertig!

Wo dürfen wir die Details hinschicken? Bitte tragen Sie Ihre Daten ein:

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kostenfreier Rückrufservice

Fordern Sie jetzt einen kostenfreien Rückruf an!
Einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Indem Sie auf "Absenden" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Kostenfreies Angebot einholen

  • Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein:


    • Mit Absenden Ihrer Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis, Sie bezüglich Ihrer Anfrage telefonisch zu kontaktieren.

    • Kostenfreies Angebot einholen
      Schließen