PIR-Bewegungsmelder

,,Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder“ (PIR-Bewegungsmelder), sind Präsenzmelder, die Bewegungen in abgegrenzten Bereichen über Änderungen in der Temperatur, also veränderte Wärmestrahlung, erkennen. Er ist ein Zubehör zu bestehenden Alarmanlagen. Der PIR-Bewegungsmelder wird im Innenbereich und nicht im Außenbereich verwendet. Er sendet keine Infrarot-Strahlung aus, sondern misst sie. Betritt eine Person oder ein Tier den abgesicherten Bereich, wird die Körperwärme gemessen. Es wird ein Unterschied in der Temperatur erkannt. Als Nächstes sendet der Bewegungsmelder den Alarm an die Zentrale. Von dort wird die aufgeschaltete Leitstelle alarmiert und zeitgleich ein Alarm im Objekt ausgelöst.

Ein Bewegungsmelder ist mit einer Falle vergleichbar. Nachteil ist – wie bei jeder Falle –, dass potenzielle Einbrecher sich bereits im Objekt befinden.

Alarmanlage PRI-Bewegungsmelder
Alarmanlage Bewegungsmelder

Technische Daten

  
Horizontaler Erkennungswinkel110°
Maße45 x 62 x 94 mm (TxBxH)
Gewicht0,08 kg
DetektionsverfahrenWärmefeldmessung bis max. 12 m
SensortypPIR, Passive Infrarot (Winkelfeldmessung)
SabotageüberwachungJa, Öffnungskontakt
Sabotageanzeige des Sensors in ZentraleJa
Statusüberwachung durch ZentraleJa
Statusanzeige in der ZentraleJa
Batterieanzeige in der ZentraleJa
Statusüberwachung der Batterie in ZentraleAutomatisch
Funkfrequenz868,35 MHz
Funkleistungmax. 10 mW (10 dBm)
SendereichweiteCa. 30 bis 100 Meter (nach örtlichen Begebenheiten)
ModulationFM
Möglichkeiten zur BefestigungVerschraubt, geklebt in 1.8-2m Höhe
Spannungsversorgung3V Lithium Batterie (CR123)
Lebensdauer der Batterieca. 4 Jahre (bei durchschnittlich 20 Aktivierungen pro Tag)
Ort der MontageWände, in Ecken, nur Innenbereich
RichtlinienkonformCE, FCC, RoHs
Zertifiziert nachEN 50131 Grad 2
Betriebstemperaturen-10°C bis 50°C
LuftfeuchtigkeitMaximal 85% (Ohne Kondenswasser)
Kompatibel mit ZentraleEESec2, SR One
LieferumfangBewegungsmelder, Batterien, Schrauben und Dübel, Eckhalterung, Handbuch

Installationsanleitung

Bevor Sie Ihren PIR-Bewegungsmelder einbauen und auf Ihre Alarmanlage anlernen, sollten Sie einige Dinge beachten. Installieren Sie den Melder, sodass die Person nicht direkt auf den Sensor zugeht. Zwar wird eine solche Bewegung erkannt, jedoch deutlich später, als wenn der Erfassungsbereich des Präsenzmelders auf eine Bewegung längs zur Laufrichtung ausgerichtet ist.

Montieren Sie den PIR-Bewegungsmelder an der Wand in einer Höhe von ca. 1,8 – 2 Metern. Die Überwachung kann in einem Erfassungswinkel von 110 Grad gewährleistet werden. Sie sollten den Sensor ein wenig nach unten richten. Dadurch werden Personen, die nicht aufrecht gehen, erkannt. Allerdings wird der maximale Radius von 12 Metern damit reduziert. Der Sicherheit der Sensoren bei der Erkennung von Bewegungen tut dies keinen Abbruch.

Schließen Sie den PIR-Bewegungsmelder mit den vorgesehenen Batterien und der passenden Stromspannung an. Richten Sie den Bewegungsmelder nicht auf Heizungen, starke Wärmequellen oder Fenster. Dies kann dazu führen, dass die wechselnden Temperaturen zu einem Fehlalarm führen. Um die sichere Übertragung zwischen Bewegungsmelder und Zentrale zu gewährleisten, sind einige Punkte zu beachten. Bringen Sie ihn nicht in der Nähe von Magnetfeldern, starken elektrischen Leitungen oder überdurchschnittlich feuchten, kalten oder warmen Umgebungen an. Zusammenstöße, Vibrationen und nicht isolierter Kontakt der Sensoren mit Eisen und Aluminium können dem Gerät darüber hinaus schaden.

Halten Sie den Sensor vor Kindern und Tieren fern. Dies gilt sowohl im angeschlossenen und im nicht montierten Zustand. Reinigen Sie die Oberfläche des Sensors ausschließlich mit einem halbfeuchten Putzlappen (Wasser, kein Putzmittel). Trocknen Sie den Präsenzmelder anschließend mit einem trockenen Tuch.

Alarmanlage Bewegungsmelder

ALARMANLAGEN KALKULATOR

Welche Art Objekt möchten Sie sichern?

Privat

Gewerbe

Wie viele Räume hat das Objekt?

bis 5

bis 20

mehr

Wie viele Fenster müssen gesichert werden?

1-5

6-10

mehr

Wie viele Etagen müssen gesichert werden?

1

2

3 oder mehr

An welchen Themen haben Sie noch Interesse?

Akutintervention

Kameraüberwachung

Türschließsystem

Ihr passendes Angebot ist fertig!

Wo dürfen wir die Details hinschicken? Bitte tragen Sie Ihre Daten ein:

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kostenfreier Rückrufservice

Fordern Sie jetzt einen kostenfreien Rückruf an!
Einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Indem Sie auf "Absenden" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Kostenfreies Angebot einholen

  • Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein:


    • Mit Absenden Ihrer Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis, Sie bezüglich Ihrer Anfrage telefonisch zu kontaktieren.

    • Kostenfreies Angebot einholen
      Schließen