Drahtlose Außensirene

Die Außensirene wird über Funk angesteuert. Die Funk-Außensirene wird kabellos installiert. Dadurch ist sie nahezu überall an der Außenwand montierbar. Eine Außensirene ist von außen gut sichtbar und schreckt dadurch einige potenzielle Täter ab. Der laute Signalton alarmiert Nachbarn und Umgebung und verscheucht im besten Fall den Einbrecher.

Wenn ein Einbruch durch die Alarmanlage erkannt wurde, wird umgehend die Leitstelle informiert. Zeitgleich wird die Außensirene aktiviert.

Durch das blinkende LED-Licht wissen sowohl Polizei, die Feuerwehr und der Wachschutz wo sie hinmüssen.

Alarmanlage Außensirene
Alarmanlage Außensirene

Technische Daten

  
Maße205 x 83.5 x 316.8 mm (LxBxH)
Gewicht1,34 kg (inkl. Batterien)
Schalldruck107 dB @ 1 m
Lautstärkeeinstellung4 Level: Laut, Mittel, Leise, Stumm
BeleuchtungJa, rot
SabotageüberwachungJa, Öffnungskontakt
Sabotageanzeige des Sensors in ZentraleJa
StatusanzeigeJa
Statusüberwachung/ Anzeige durch ZentraleJa
Funkfrequenz868,6625 MHz
Funkleistungmax. 10mW(10dBm)
SendereichweiteCa. 30 bis 100 Meter (nach örtlichen Begebenheiten)
ModulationFM
Möglichkeiten zur BefestigungVerschrauben
Spannungsversorgung4 x 1.5V D Alkaline oder per 9V Netzteil
Lebensdauer der Batterieca. 3 Jahre (abhängig von der Konfiguration und Nutzung)
Ort der MontageWand, Decke
RichtlinienkonformCE, FCC, RoHs, EN50131-4 / EN50131-5-3 Grade II, Class IV
SchutzklasseIP56
Betriebstemperaturen-10°C bis 45°C
Kompatibel mit ZentraleEESec2, SR One
LieferumfangDrahtlose Außensirene, 4 x 1.5 V D Alkaline Batterie, Schrauben und Dübel, Handbuch

Installationsanleitung

Bringen Sie die Außensirene so an, dass niemand ohne Hilfsmittel an sie herankommt. Damit stellen Sie sicher, dass sie nicht sabotiert wird.

Schließen Sie die Außensirene mit den bei gelieferten Batterien und der entsprechenden Stromspannung an. Zwischen Außensirene und Zentrale sollte immer eine optimale Übertragung bestehen. Darum sollten Sie nicht isolierten Kontakt zwischen der Sirene und Eisen/Aluminium vermeiden. Ferner sollten Sie die Sirene so anbringen, dass Nähe zu Magnetfeldern und kalten, warmen oder feuchten Orten vermieden wird. Das gilt auch für elektrische Leitungen. Darüber hinaus sollten Zusammenstöße und Erschütterungen des Gerätes vermieden werden.

Halten Sie die Außensirene und ihre Komponenten vor Kindern und Tieren, sowohl im angeschlossenen und im noch nicht montierten Zustand, fern. Reinigen Sie nur das Gehäuse der Außensirene. Das Tuch sollte nicht nass sein, höchstens angefeuchtet. Vermeiden Sie Putzmittel oder Seife. Verwenden Sie nun ein trockenes Handtuch.

Alarmanlage Außensirene
Menü

ALARMANLAGEN KALKULATOR

Welche Art Objekt möchten Sie sichern?

Privat

Gewerbe

Wie viele Räume hat das Objekt?

bis 5

bis 20

mehr

Wie viele Fenster müssen gesichert werden?

1-5

6-10

mehr

Wie viele Etagen müssen gesichert werden?

1

2

3 oder mehr

An welchen Themen haben Sie noch Interesse?

Akutintervention

Kameraüberwachung

Türschließsystem

Ihr passendes Angebot ist fertig!

Wo dürfen wir die Details hinschicken? Bitte tragen Sie Ihre Daten ein:

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kostenfreier Rückrufservice

Fordern Sie jetzt einen kostenfreien Rückruf an!
Einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Indem Sie auf "Absenden" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Kostenfreies Angebot einholen

  • Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein:


    • Mit Absenden Ihrer Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis, Sie bezüglich Ihrer Anfrage telefonisch zu kontaktieren.

    • Kostenfreies Angebot einholen
      Schließen