Rauchmelder

Der Rauchmelder hat ein optisches Detektionsverfahren. Er misst die Anzahl an Rauchpartikeln, die in einer im Rauchwarnmelder enthaltenen Messkammer erkannt werden. Darum werden diese Melder an der Decke angebracht, da warme Luft, und damit auch Rauch, aufsteigt. Übersteigt die Konzentration im Brandfall den voreingestellten Richtwert, wird der dauerhaft ausgesendete Infrarot-Strahl unterbrochen. Es wird ein Alarm sowohl am Gerät als auch über die Innensirene der Alarmzentrale ausgelöst. Die angeschlossene Leitstelle wird ebenfalls alarmiert. Rauchmelder sind im Innenbereich einsetzbar.

In Küche und Bad sind diese optischen Rauchmelder nicht sinnvoll. Hier kommt es oft zu starker Konzentration von Wasserdampf, welcher Fehlalarme auslöst.

Alarmanlage Rauchmelder
Alarmanlage Rauchmelder

Technische Daten

  
Betriebstemperatur-10° bis +45°
Maße100 x 48 mm (ØxH)
Gewicht0,16 kg
DetektionsverfahrenOptisch
SensortypFotodiode
Statusanzeige in der ZentraleJa
Status + Batterieanzeige in ZentraleJa
Funkfrequenz868,6625 MHz
Funkleistungmax. 10 mW (10 dBm)
SendereichweiteCa. 30 bis 100 Meter (nach örtlichen Begebenheiten)
ModulationFM
Möglichkeiten zur BefestigungVerschrauben
Spannungsversorgung3 x AA Lithium oder Alkaline Batterie
Lebensdauer der Batterie3,5 Jahre
Minimale Sensor Lebensdauer10 Jahre
Ort der MontageDecke, nur Innenbereich
RichtlinienkonformCE, FCC, RoHs, EN 14604, EN 54-7
SignalgeberInterner akustischer Piezo-Signalgeber
Lautstärke der internen Sirene95 dB gemessen mit 1 m Abstand
Überwachungsbereichca. 60 qm (bei geraden Decken)
Kompatibel mit ZentraleEESec2, SR One
LieferumfangRauchmelder, 3 x AA Batterien, Schrauben und Dübel, Montageplatte, Handbuch

Installationsanleitung

Ab einer Zimmergröße von mehr als 60 m2 werden mehrere Rauchmelder benötigt.
Sie sollten maximal in einer Höhe von maximal 6 Metern installiert werden. Montieren Sie den Rauchmelder mittig im Zimmer mit einem Mindestabstand von 50 Zentimetern zu den Wänden. Bei Schrägen installieren Sie die Melder an den höchsten Punkten. Rauchmelder sollten in mindestens in allen Schlafzimmern, den Fluren und Kinderzimmern vorhanden sein. Darüber hinaus gilt es die Rauchmelderpflicht einzuhalten: Siehe https://www.rauchmelder-lebensretter.de/rauchmelderpflicht/

Küche und Bäder sollten ausgelassen werden, auch sollten Sie die Rauchmelder nicht über Esstischen platzieren. Sollen diese Bereiche überwacht werden müssen, nutzen Sie hier Hitzemelder. Verdecken, überstreichen und verzieren Sie ihre Feuermelder nicht, es könnte die Funktion beeinträchtigen.

Ein Rauchmelder muss regelmäßig gewartet werden. Diese Wartung sollte einmal im Jahr stattfinden. Spätestens nach 10 Jahren, sind die Rauchmelder zu ersetzen. Schließen Sie den Rauchmelder mit den vorgesehenen Batterien und der passenden Stromspannung an.

Vermeiden Sie es, ihn in feuchten, kalten oder warmen Umgebungen zu installieren. Um eine ununterbrochene Übertragung zwischen Brandmelder und Zentrale zu sichern, sollten Sie auf ein paar Punkte achten. Installieren Sie nicht in der Nähe von Magnetfeldern oder starken elektrischen Leitungen. Dem Gerät können Aufprälle und Vibrationen schaden. Außerdem sollte eine Berührung des Rauchwarnmelders mit Eisen und Aluminium vermieden werden.

Sorgen Sie dafür, dass Sensor und Zubehör nicht in der Nähe von Kindern und Tieren zu finden sind. Dies gilt sowohl im angeschlossenen als auch im nicht montierten Zustand. Die Reinigung des Sensors sollte ausschließlich an der Oberfläche des Sensors stattfinden. Reinigen Sie ihn mit einem trockenen Putzlappen oder einem Staubwedel. Verwenden Sie kein Putzmittel.

Alarmanlage Rauchmelder
Menü

ALARMANLAGEN KALKULATOR

Welche Art Objekt möchten Sie sichern?

Privat

Gewerbe

Wie viele Räume hat das Objekt?

bis 5

bis 20

mehr

Wie viele Fenster müssen gesichert werden?

1-5

6-10

mehr

Wie viele Etagen müssen gesichert werden?

1

2

3 oder mehr

An welchen Themen haben Sie noch Interesse?

Akutintervention

Kameraüberwachung

Türschließsystem

Ihr passendes Angebot ist fertig!

Wo dürfen wir die Details hinschicken? Bitte tragen Sie Ihre Daten ein:

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kostenfreier Rückrufservice

Fordern Sie jetzt einen kostenfreien Rückruf an!
Einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Indem Sie auf "Absenden" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Kostenfreies Angebot einholen

  • Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein:


    • Mit Absenden Ihrer Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis, Sie bezüglich Ihrer Anfrage telefonisch zu kontaktieren.

    • Kostenfreies Angebot einholen
      Schließen